165662

Interaktive Sprachreise Version 5

30.08.2001 | 12:20 Uhr |

Die Sprach-Lernprogramme aus der Reihe Interaktive Sprachreise wurden erweitert. In Version 5 bieten sie umfangreichere Lerninhalte mit mehr als 400 neuen Videos und eine verbesserte Spracherkennung. Damit soll sich die Aussprache des Lernenden treffsicherer und schneller analysieren lassen als in den Vorgänger-Versionen.

Die Sprach-Lernprogramme aus der Reihe Interaktive Sprachreise wurden erweitert. In Version 5 bieten sie umfangreichere Lerninhalte mit mehr als 400 neuen Videos und eine verbesserte Spracherkennung. Damit soll sich die Aussprache des Lernenden treffsicherer und schneller analysieren lassen als in den Vorgänger-Versionen. Der Voice Pilot soll dabei fast wie ein menschlicher Gesprächspartner reagieren. Laut Anbieter können dadurch viele Übungen über Sprache ausgeführt werden, ohne Benutzung von Maus und Tastatur.

Lernwerkzeuge wie Intelliplan und der Online-Tutor Webmate ermöglichen es dem Anwender, seine Kursinhalte individuell zusammenzustellen. Erfolgsstatistiken und Lernprotokolle begleiten den Kurs. Für Einsteiger bietet das Programm ein Einführungsvideo und einen Einstufungstest.

Die Interaktive Sprachreise Version 5 gibt es für die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch als Fremdsprache. Für jede Sprache sind sechs Pakete erhältlich: ein Vokabel- und ein Grammatiktrainer für jeweils knapp 40 Mark, ein Kommunikationstrainer für rund 60 Mark sowie Sprachkurs 1 für Anfänger und Sprachkurs 2 für Fortgeschrittene (jeweils rund 100 Mark). Ein Intensivkurs, bestehend aus Kurs 1 und 2 plus Vokabeltrainer, ist für knapp 200 Mark erhältlich. Die Programme laufen alle unter Windows 95/98/ME, NTS 4, 2000 und XP ( Digital Publishing , Tel. 089/7474820).

Multilingua Deutsch Eins für Ausländer (PC-WELT Online, 30.07.2001)

Sprach-Lernprogramm: Englisch im Beruf (PC-WELT Online, 04.04.2001)

Sprach-Lernprogramm: Tell me More 5.0 (PC-WELT Online, 11.09.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
165662