144006

Intellipoint: Neue Maus-Treiber für Vista mit „Instant Viewer“-Funktion

22.01.2007 | 12:25 Uhr |

Besitzern einer Microsoft-Maus bietet Microsoft ab sofort eine neue Version der Intellipoint-Software an, die vollständgi kompatibel zu Windows Vista ist. Zusätzlich feiert mit der neuen Version auch die Funktion „Instant Viewer“ ihre Prämiere.

Microsoft hat für Besitzer einer Microsoft-Maus die Intellipoint-Software in einer neuen finalen Version für Windows Vista zum Download freigegeben. Zusätzlich feiert mit der neuen Version auch eine neue Funktion ihren Einstand, die den Namen „Fenster-Viewer“ (in Englisch: „Instant Viewer“) trägt.

Nach der Installation der neuen Intellipoint-Software und dem Anschluss einer Microsoft-Maus kann beispielsweise die Mausrad-Taste mit der Funktion „Fenster-Viewer“ belegt werden. Wird künftig die Mausrad-Taste gedrückt, dann erscheinen in einem Gitter alle derzeit geöffneten Applikationen in Vorschaufenstern. Mit einem Linksklick auf eines der Vorschaufenster wird dann das Fenster der betreffenden Applikation in den Vordergrund geholt. Technisch gesehen wird „Fenster-Viewer“ durch DWM (Desktop Windows Manager) realisiert, welches unter Vista auch für Aero zuständig ist.

Microsoft bietet Intellipoint sowohl für die 32-Bit- als auch für die 64-Bit-Fassung von Windows Vista an. Die Software hat die Unterstützung für alle von Microsoft verfügbaren Mäuse an Bord.

Hinweis: Die neue Version kann auch unter Windows XP genutzt werden. Die "Fenster-Viewer"-Funktion ist auch hier verfügbar.

Download: Intellipoint für Windows Vista

0 Kommentare zu diesem Artikel
144006