1246165

Intelligentes Wohnen

26.10.2005 | 18:08 Uhr |

Multimedianetzwerk im privaten Wohnzimmer oder die automatische Steuerung von Lampen, Rollläden oder Klimaanlagen in Büros und Unternehmen – mit David kein Problem.

Tobit Software wird erstmals auf der Heim und Handwerk (3. bis 11. 12.05) in München als Aussteller vertreten sein. Auf der Verbrauchermesse rund ums Bauen, Einrichten und Wohnen wird der Softwarehersteller im Rahmen einer Sondershow sein mitdenkendes Haus und konkrete Anwendungsbeispiele für den Einsatz der Informationszentrale David V8+ präsentieren. Dazu nutzt Tobit sein Modellhaus im Maßstab 1:3, das mit vollständiger Technik zur Haussteuerung und Automation ausgestattet ist. An diesem Modell zeigen Tobit Mitarbeiter live, wie David als Zentrum der digitalen Welt arbeitet und auch komplexe Abläufe selbstständig koordiniert. Ob Multimedianetzwerk im privaten Wohnzimmer oder die automatische Steuerung von Lampen, Rollläden oder Klimaanlagen in Büros und Unternehmen, David bildet die zentrale Schnittstelle und führt alle Netzwerke zusammen.

Dem Anwender bleibt es dabei selbst überlassen, wie weit er gehen will. Ob als Messaging-Lösung zum Austausch von digitalen Informationen wie E-Mail, Fax und Sprachnachrichten oder für Projekt- und Aufgabenplanung oder als zentrales Gehirn eines automatisierten Gebäudes.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246165