137766

Intel senkt Preise für Celeron D und Pentium M

Intel hat an der Preisschraube für Prozessoren der Familien Celeron D und Pentium M gedreht.

Intel hat die Preise für Prozessoren der Familien Celeron D und Pentium M gesenkt. Daneben können Hersteller auch die Centrino-Plattformen teils günstiger erwerben, berichtet unsere Schwesterpublikation Tecchannel .

Beim Pentium M fallen die Preissenkungen zum Teil sehr deutlich aus. Das Modell 770 mit 2 MB großem L2-Cache, 2,13 GHz Takt und 533 MHz FSB kostet statt 637 nun 423 US-Dollar, eine Differenz von rund 34 Prozent.

CPU

Alter Preis in US-Dollar

Neuer Preis in US-Dollar

Differenz in Prozent

Pentium M 770

637

423

33,59

Pentium M 765

637

423

33,59

Pentium M 760

423

294

30,5

Pentium M 755

423

294

30,5

Pentium M 750

294

241

18,3

Pentium M 745

294

241

18,3

Pentium M 740

241

209

13,28

Pentium M 735

241

209

13,28

Bei den Celeron-D-Modellen unterscheidet Intel zwischen dem Sockel 775 und 478. Relevant ist außerdem die Unterstützung für 64 Bit, die so genannte Intel Extended Memory 64 Technology (EMT64).

CPU

Alter Preis in US-Dollar

Neuer Preis in US-Dollar

Differenz in Prozent

Celeron D LGA 775

Celeron D 351, EMT 64

127

117

7,78

Celeron D 346, EMT 64

117

103

11,97

Celeron D 345J

117

103

11,97

Celeron D 341, EMT 64

103

89

13,59

Celeron D 340J

103

89

13,59

Celeron D 336, EMT 64

89

79

11,24

Celeron D 335

89

79

11,24

Celeron D 331 EMT 64

79

73

7,59

Celeron D 330

79

73

7,59

Celeron D mPGA 478

Celeron D 350

127

117

7,87

Celeron D 345

117

103

11,97

Celeron D 340

103

89

13,59

Celeron D 335

89

79

11,24

Celeron D 330

79

73

7,59

Celeron D 325

73

69

5,48

Die Centrino-Plattformen hat Intel ebenfalls im Preis gesenkt. Die Kombination aus CPU und Chipsatz kostet dem Hersteller zufolge nach Einführung der neuen Preisliste um bis zu 30 Prozent weniger. Das Modell 770 mit 2 MB L2-Cache, 2,13 GHz und Intel 915-GM-Chipsatz und Intel PRO/Wireless 2915 gibt es nun für 488 US-Dollar. Bisher waren dafür 703 US-Dollar fällig.

Wie berichtet hat auch AMD seine Prozessoren teils im Preis gesenkt. Details dazu können Sie dieser News entnehmen.

Alle im Text und in der Tabelle genannten Preise verstehen sich für eine Abnahme von 1000 Stück.

0 Kommentare zu diesem Artikel
137766