2111861

Intel investiert 60 Millionen Dollar in Drohnen-Hersteller

27.08.2015 | 14:05 Uhr |

Intel investiert mehr als 60 Millionen US-Dollar in den chinesischen Drohnen-Hersteller Yuneec. Das steckt dahinter.

Intel investiert über 60 Millionen US-Dollar (etwa 53 Millionen Euro) in den chinesischen Drohnen-Hersteller Yuneec . Zugleich gehen die beiden Unternehmen eine Partnerschaft ein, mit dem Ziel, neue Produkte zu entwickeln. Intel hat zwar schon in der Vergangenheit in Drohnen-Hersteller investiert, zum ersten Mal aber in einem solch großen Ausmaß.

Intel hat vor allem ein Interesse daran, dass die von dem Unternehmen entwickelten Prozessoren und Technologien verstärkt in dem stark boomenden Markt der Drohnen zum Einsatz kommen. In einem Video zum Deal erklärt Intel-CEO Brian Krzanich, Intel glaube an eine smarte und vernetzte Welt. Und Drohnen seien mit der beste Weg, die smarte und vernetzte Welt überall hin und zu jedem zu bringen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2111861