97398

Intel bringt den Core 2 Quad zur CES

20.12.2006 | 14:32 Uhr |

Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas Anfang Januar will Intel seinen dritten Quad-Core-Prozessor vorstellen.

Der "Core 2 Quad" folgt auf den Server-Chip "Xeon 5300" und den Gamer-Prozessor "Core 2 Extreme QQX6700". Er zielt auf Highend-PCs und prozessorintensive Multithread-Applikationen. Wie schon bei Intels ersten Vierkern-CPUs handelt es sich noch nicht um vier Cores auf einem Stück Silizium, sondern um zwei Dual-Core-Chips in einem Package.

Intel-Chef Paul Otellini hatte bereits auf einer Hausmesse im September angedeutet, der Core 2 Quad werde vermutlich im Januar herauskommen. Das genaue Datum, Taktraten, Preise und welche Hersteller den neuen Prozessor verbauen wollen, wurde aber bislang noch nicht verraten. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
97398