2236306

Intel Skylake-CPU mit 32 Kernen gesichtet

23.11.2016 | 12:37 Uhr |

Auf einer chinesischen Seite ist eine Intel-CPU mit 32 Kernen gesichtet worden. Offiziell hat Intel sie noch nicht angekündigt.

Bei einem chinesischen Online-Händler wird ein Sample einer noch nicht angekündigten Xeon-CPU zum Verkauf angeboten. Dem Eintrag zufolge besitzt der auf Skylake basierende Xeon E5-2699 E5 insgesamt 32 Kerne und 64 Threads. Das aktuelle Top-Modell, der Xeon E5-2699 E4 besitzt dagegen nur 22 Kerne und 44 Hardware-Threads und basiert auf Broadwell.

Der Online-Händler bietet den 32-Kern-Xeon zu einem Preis von umgerechnet 3.670 Euro an. Der Xeon E5-2699 E5 ist den Angaben des Händlers zufolge mit 2,1 Gigahertz getaktet, während der E4 mit 2,2 Gigahertz getaktet ist. Wahrscheinlich handelt es sich bei der neuen Server-CPU um die Reaktion von Intel auf die von AMD geplante und auf der Zen-Architektur basierende 32 Kern Server-CPU, die Anfang 2017 auf den Markt kommen soll. Das würde auch erklären, warum die aktuelle Top-Xeon-CPU mit 22 Kernen durch einen Nachfolger mit gleich zehn weiteren Kernen abgelöst werden soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2236306