28124

Intel: Mobile Celerons werden um bis zu 28 Prozent billiger

29.04.2002 | 13:45 Uhr |

Mit der dritten Preissenkung in diesem Monat beendet Intel den April. Nachdem bereits Mitte April die Preise für Desktop-CPUs und eine Woche später auch die Preise für Pentium 3 Mobile-Prozessoren sanken, folgen nun auch Preissenkungen für die Mobile Celerons.

Mit der dritten Preissenkung in diesem Monat beendet Intel den April. Nachdem bereits Mitte April die Preise für Desktop-CPUs ( wir berichteten ) und eine Woche später auch die Preise für Pentium 3 Mobile-Prozessoren sanken ( wir berichteten ), folgen nun auch Preissenkungen für die Mobile Celerons.

Folgende Preise gelten ab sofort bei Abnahme von 1000 Stück (in Klammern alter Preis und Prozentsatz des Preisrückganges):

* Mobile Celeron 1,2 Gigahertz: 148 Euro (188 Euro, -21 Prozent)

* Mobile Celeron 1,13 Gigahertz: 106 Euro (148 Euro, -28 Prozent)

* Mobile Celeron 1,06 Gigahertz: 88 Euro (118 Euro, -25 Prozent)

Unverändert bleibt der Preis für den Mobile 1-Gigahertz-Celeron. Dieser kostet weiterhin 107 Dollar - und liegt somit über dem Preis für die 1,13 Gigahertz-Variante.

Intel bringt neue Pentium 4-M-Prozessoren (PC-WELT Online, 24.04.2002)

Fünf neue Prozessoren von Intel (PC-WELT Online, 17.04.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
28124