138662

Intel: Hyper-Threading für Notebooks

24.09.2003 | 12:06 Uhr |

Intels Hyper-Threading bei Desktop-CPUs kennen wir bereits, ab sofort gibt's die "Aus eins mach zwei"-Technologie auch für mobile Gefährten: Intel hat dazu vier Modelle des Pentium 4 Notebookprozessor-M mit der HT Technologie vorgestellt.

Intels Hyper-Threading bei Desktop-CPUs kennen wir bereits, ab sofort gibt's die "Aus eins mach zwei"-Technologie auch für mobile Gefährten: Intel hat dazu vier Modelle des Pentium 4 Notebookprozessor-M mit der HT Technologie vorgestellt.

Die neuen Prozessoren kommen mit Taktfrequenzen von 2,66 Gigahertz bis 3,20 Gigahertz und verfügen über einen 533 Megahertz Systembus. Alle Modelle besitzen einen 512 Kilobyte großen L2-Cache.

Intel plant folgende Preisgestaltung (bei der Abnahme von 1000 Stück):

Takt

Preis bei Abnahme von 1000 Stück

3.20GHz / 1.60GHz*

653 Dollar

3.06GHz / 1.60GHz*

433 Dollar

2.80GHz / 1.60GHz*

294 Dollar

2.66GHz / 1.60GHz*

234 Dollar

* im batterieoptimierten Modus

0 Kommentare zu diesem Artikel
138662