167018

Intel Developer Forum: Erste Centrino Benchmarks

20.02.2003 | 11:04 Uhr |

Am zweiten Tag des Intel Developer Forum (IDF) hat Intel Details und Performancewerte der kommenden Mobileplattform Centrino veröffentlicht. Auch dessen Nachfolger wurde schon angekündigt.

Am zweiten Tag des IDF (Intel Developer Forum) hat Intel Details und Performancewerte der kommenden Mobileplattform Centrino veröffentlicht, wie unsere Schwesterpublikation Tecchannel berichtet. Auch dessen Nachfolger wurde schon angekündigt.

Am 12. März launcht Intel seine Mobile-Plattform Centrino. Sie besteht aus dem neu entwickelten Pentium M in 0,13 Mikron-Technologie, der speziell für mobile Anwendungen designt wurde. Mit zur Plattform gehören ebenfalls der 855 Chipsatz (wahlweise mit und ohne integrierte Grafik) und verpflichtend der Intel pro/Wireless WLAN -Adapter.

Fest steht jetzt, dass der Pentium M mit 1,6 Gigahertz Taktfrequenz erscheinen wird. Da er jedoch eine Weiterentwicklung des Pentium-3-Kerns ist, verarbeitet er deutlich mehr Instruktionen pro Takt als der Pentium 4. Deshalb schlägt er bei vielen Anwendungen selbst einen Pentium 4 mit 2,4 Gigahertz.

0 Kommentare zu diesem Artikel
167018