1588936

Windows 8 zur Auslieferung angeblich noch nicht fertiggestellt

26.09.2012 | 17:04 Uhr |

Laut Intel-CEO Paul Otellini liefert Microsoft sein neues Betriebssystem Windows 8 angeblich in unfertigem Zustand aus. Fehler sollen per Patch erst nach dem Release ausgemerzt werden.

Am 26. Oktober 2012 fällt der Verkaufsstartschuss für Microsofts Windows 8 . Zum Release-Tag soll jedoch eine unfertige Version des Betriebssystems in den Händlerregalen stehen. Das soll zumindest Intel-CEO Paul Otellini, firmeninternen Quellen zufolge, gegenüber seinen Mitarbeitern in Taiwan behauptet haben.

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, benötige die Software in der aktuellen „finalen“ Form noch einige Verbesserungen. Otellini betrachtet dieses Vorgehen als richtigen Schritt. Schließlich sei der Release von Windows 8 vor allem für Tablet-PCs im Weihnachtsgeschäft extrem wichtig, um mit Apples iPad konkurrieren zu können.

HP schenkt Kunden das Windows-8-Upgrade

Laut Branchen-Analyst Michael Cherry sei Windows 8 zwar im Grunde funktionstüchtig, dennoch würden dem Betriebssystem robuste Anwendungen fehlen und vor allem Hardware-Partner hätten bislang nicht genügend Zeit gehabt, ihre Geräte mit Treibern auf die neue Software abzustimmen. Es bleibt abzuwarten, welche Fehler die Verkaufsversion von Windows 8 tatsächlich beinhalten wird und wann Microsoft diese mit einem ersten Update ausmerzt. Weder Microsoft noch Intel haben bislang offiziell Stellung zu den Vorwürfen bezogen.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1588936