764778

Fehlerverbesserungen in Miranda

14.12.2010 | 08:47 Uhr |

Der Instant Messenger Miranda steht in einer neuen Version zum Download bereit. Miranda 0.9.13 soll vor allem die Stabilität verbessern.

In Miranda IM 0.9.13 beseitigten die Entwickler einen Fehler, der beim Finden und Hinzufügen von Kontakten zum Programmabsturz führen konnte. Außerdem gibt es bei den Options-Menüs Detailverbesserungen wie eine Anzeige der Passwortbeschränkungen bei ICQ-Accounts. Insgesamt sollen die Verbesserungen die Gesamtstabilität von Miranda erhöhen.

Mit Miranda können Sie Verbindungen zu vielen anderen IM-Systemen aufnehmen. Beispielsweise mit MSN, ICQ, IRC, Jabber, Yahoo und Gadu-Gadu.


0 Kommentare zu diesem Artikel
764778