2039998

Instagram startet Beta-Programm für Android

22.01.2015 | 05:02 Uhr |

Instagram will neue Funktionen vor dem offiziellen Release im Rahmen eines Android-Beta-Programms testen.

Die Foto-Community Instagram sucht nach Beta-Testern für neue Funktionen in der Instagram-App für Android. Aus diesem Grund wurde heute über Googles Play Store ein Beta Programm gestartet. Um Teilnehmen zu können, müssen Android-Nutzer der Google-Gruppe „Instagram for Android Beta Testers“ mit ihrer bei Google Play registrierten Email-Adresse beitreten. Anschließend muss nur noch die Instagram-App aus dem Play Store heruntergeladen werden. Falls diese bereits installiert ist, sollte sie deinstalliert und anschließend mit der neuesten Beta-Version aus dem Play Store ersetzt werden.

Bei Nutzern, die am Beta-Programm teilnehmen, wird die normale Instagramm-App auf ihrem Smartphone oder Tablet künftig durch die Beta-Anwendung ersetzt. Hier erscheinen neue Funktionen noch vor dem offiziellen Release und können ausprobiert werden. Wer ein Problem oder einen Bug entdeckt, kann diesen über eine entsprechende Option bei den Entwicklern melden.

Instagram bringt fünf neue Filter

Das erste Beta-Update verwandelt Version 6.13.3 in Version 6.14.0. Laut dem Changelog beinhaltet die Fassung jedoch nur einige Bugfixes. Für neue Features müssen sich die Beta-Tester anscheinend noch ein wenig gedulden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2039998