10030

Inspiron 6000: Multimedia-Notebook für 869 Euro

24.01.2005 | 16:50 Uhr |

Dell stockt seinen Notebook-Bereich auf. Mit einem günstigen Multimedia-Notebook.

Die Inspiron-Reihe bei den Dell-Notebooks vergrößert sich: Neu ist das Inspiron 6000. Der Hersteller wird es in der Basisversion für einen Preis ab 869 Euro anbieten.

Dann ist es mit einem mobilen Intel Celeron M-Prozessor 350 mit 1,3 GHz und 512 MB RAM ausgestattet. Dazu gesellen sich eine 40 GB-Festplatte, ein 8fach DVD-Brenner, 56K-Modem, 10/100 Ethernet sowie eine Intel Pro 2200 Wireless LAN-Karte (802.11b/g-Standard).

Grafische Berechnungen übernimmt der Intel Media Accelerator 900. Der Chip arbeitet mit einem Shared Memory-Grafikspeicher von bis zu 128 MB. Die Ausgabe erfolgt über ein 15,4-Zoll-Display, das 16:10-Breitbild-Format und eine Auflösung von bis zu 1920 x 1200 Bildpunkten bietet.

An Anschlüssen stehen unter anderem vier USB 2.0- und ein Firewire IEEE 1394-Port für den Anschluss digitaler Endgeräte bereit. Ein SD-Card Reader ist ebenfalls vorhanden. Zur Software-Ausstattung gehören Microsoft Windows XP und Works.

Untergebracht ist die Technik übrigens in einem neuen Gehäusedesign: Dell hat sich dazu entschieden, dass Inspiron 6000 in Arktik-Silber und Alpin-Weiß anzubieten.

Im Preis inbegriffen ist ein Jahr Austausch- und Reparatur-Service sowie Telefon- und Online-Support. Das Dell Inspiron 6000 wird ab 26. Januar verfügbar sein.

PC-Hersteller: Blick zurück auf fettes Jahr (PC-WELT Online, 19.01.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
10030