1783098

Insider bestätigen das 99-Euro-iPhone

13.06.2013 | 15:11 Uhr |

Es soll in vielen verschiedenen Farben kommen und 99 Dollar kosten - das Billig-iPhone. Daneben plant Apple angeblich ein 4,7- und zusätzlich ein 5,7-Zoll-iPhone.

Wie Reuters aus Insider-Quellen erfahren haben will, soll Apple gleich zwei iPhones mit größerem Display auf den Markt bringen wollen. Es gehe vermutlich um Geräte mit 4,7 oder 5,7 Zoll, heißt es. Die Quellen sprechen von "mindestens" zwei Modellen, die nächstes Jahr auf den Markt kommen sollen. Außerdem wolle Apple Billig-Versionen des iPhones für 99 US-Dollar das Stück auf den Markt bringen - in verschiedenen Farben. Insgesamt sollen diese Pläne von vier anonymen Personen bestätigt worden sein, berichtet Reuters. Angeblich sollen Zulieferer schon auf die Pläne angesprochen worden sein, doch weil Apple ständig Pläne im letzten Moment abändere, könne man noch nichts sicheres darüber sagen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1783098