6694

Inoffizielles SP für Win98 fertig

04.05.2005 | 12:31 Uhr |

Nach mehreren Betaversionen hat das inoffizielle Service Pack für Windows 98 SE den Finalstatus erreicht. Sowohl die deutsche als auch die englische Version.

Nach einer längeren Betaphase steht das inoffizielle Service Pack für Windows 98 SE 2.0 auch in der deutschsprachigen Finalfassung zum Download bereit. Das kostenlose SP stammt nicht von Microsoft, sondern wird von Alper Coskun, einem in der Türkei sitzenden Programmierer, entwickelt.

Das inoffizielle Windows 98 Second Edition Service Pack 2.0 beinhaltet laut Entwickler alle Windows-98-SE-Updates von der Windows-Update-Seite sowie weitere Updates und Hotfixes, nicht aber den Internet Explorer 6, DirectX 9 und den Media Player 9. Das Paket entpackt und installiert sich per Mausklick selbst, vergleichbar mit den Updates von Microsoft.

Bevor Sie das SP 2.0 auf Ihrem Rechner aufspielen, sollten Sie ein Backup von Ihrem bestehenden Windows-98-SE-System anlegen. Zudem sollte Ihr aktuelles Windows 98 SE stabil laufen. Ein bereits absturzanfälliges Windows bekommen Sie mit dem SP vermutlich auch nicht mehr stabil.

Beachten Sie vor der Installation unbedingt die Hinweise des Programmierers. Diese finden Sie ebenso wie einen Überblick über die wesentlichen Features des SP2 auf der Downloadseite.

Download: Inoffizielle Windows 98 Second Edition Service Pack 2.0 (deutsch und englisch)

0 Kommentare zu diesem Artikel
6694