9966

Inoffizielle Update Packs: Neue Versionen für XP und 2000

17.01.2005 | 11:08 Uhr |

Das Betriebssystem neu installiert und keine Lust, alle Updates von Microsoft mühsam über das Internet herunter zu laden und zu installieren? Hier hilft bei Windows XP das Update Pack XP SP 2 von Winboard.org. Für Windows 2000 gibt es ebenfalls ein solches Update-Paket. Beide Update-Paket sind nun auch in einer neuen Version erschienen.

Die inoffiziellen Update-Pakete für Windows XP und 2000 von Winboard.org , Update Pack XP SP2 und Update Pack 2000, sind in neuen Versionen erschienen. Mit an Bord sind die aktuellsten Patches von Microsoft. Nach einer Neuinstallation des Betriebssystems können die Update Packs dafür verwendet werden, um Windows XP SP2 beziehungsweise Windows 2000 auf einen Schlag auf den neuesten Stand zu bringen.

Die neue Version des Update Pack XP SP2 von Winboard.org trägt die Versionsnummer 2.3. Hinzugefügt wurden zwei Updates, darunter auch das Update KB890175, dass Microsoft erst mit dem letzten Patch-Day am vergangenen Mittwoch veröffentlicht hat ( wir berichteten ). Das Update Pack XP SP2 V. 2.3 enthält damit nunmehr insgesamt knapp ein Dutzend Updates. Eine Übersicht der enthaltenen Updates finden Sie auf dieser Seite . Die Downloadgröße beträgt 25,3 MB.

Die Größe des Update Pack Windows 2000 V. 1.10 fällt mit 88,1 MB um einiges größer aus. Seit der letzten Version sind acht Sicherheitsupdates hinzugekommen. Die Zahl der Updates erhöht sich damit insgesamt auf über 30. Eine Übersicht aller enthaltenen Updates finden Sie auf dieser Seite .

Das Update Pack Windows 2000 V. 1.10 setzt ein installiertes Service Pack 4 voraus. Sollten Sie bereits die Version 1.09 im Einsatz haben, dann können Sie auch zur Update-Version des Update Packs greifen. Dessen Downloadgröße beträgt 11,3 MB.

Download: Update Pack XP SP2 V. 2.3

Download: Update Pack 2000 V. 1.10

Patch-Day: MS schließt drei Lücken - Antiviren-Tool erschienen (PC-WELT Online, 12.01.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
9966