245600

Infos zur CeBIT im Netz

Alle Jahre wieder strömen IT-Fans zur CeBIT nach Hannover. Damit Sie im Messe-Stress nicht den Kopf verlieren, sollten Sie Ihren Aufenthalt sorgfältig planen. Viele Infos hierzu gibt es im Netz.

Mit Prospekten und "Goodies" vollgestopfte Tüten, ein von ungezählten Eindrücken schwirrender Kopf und furchtbar lahme Füße - so endet für viele Computerfans ein durchschnittlicher Messetag auf der CeBIT in Hannover. Wer auf der weltgrößten Computer- und Technikmesse seinen Füßen Gutes tun und nicht allzu planlos durch die Hallen irren möchte, sollte sich vor dem Messebesuch ein wenig kundig machen. Einen Überblick darüber, was in welchen Hallen wo zu finden ist, erhalten CeBIT-Besucher im Internet unter www.cebit.de .

Neben Hallenplänen gibt es auf den offiziellen Seiten der Messe-Veranstalter in Hannover auch eine Suchmaschine, mit der nach einzelnen Ausstellern gesucht werden kann. Ein Kalender informiert über geplante Veranstaltungen, außerdem lassen sich Neuigkeiten rund um die IT-Branche nachlesen. Registrierte Nutzer können sich darüber hinaus ihren persönlichen Messeplan zusammenstellen und samt allen Aussteller- und Veranstaltungsinformationen, Kontaktdaten und Notizen in ihre Terminverwaltung auf dem eigenen Rechner herunterladen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
245600