256319

In2movies: Zu Ostern gibt es einen Film gratis

04.04.2007 | 11:12 Uhr |

Das Videoportal In2movies verschenkt über die Osterfeiertage einen ausgewählten Film. Dieser kann auch nach Ostern unbegrenzt häufig angesehen werden. Vor dem Download müssen Interessierte allerdings erst den richtigen Film finden. Allzu schwierig ist das Osterei aber nicht versteckt.

Bereits zum Start des Online-Video-Shops durften sich Anwender über einen kostenlosen Film freuen. Damals verschenkte In2movies den ersten Teil von "Harry Potter" . Zu Ostern wird diese Aktion wiederholt und registrierte Nutzer dürfen sich auf die Suche nach einem neuen, kostenlosen Titel machen, der über die Feiertage zum Download bereitstehen wird.

Wie es sich für einen Osterhasen gehört, hat In2movies den Gratis-Titel versteckt, Anwender müssen diesen also erst einmal aufspüren. Einen Hinweis verrät das Unternehmen jedoch: Demnach soll sich der Held des Films in einer Schokoladenfabrik befinden. Höchstwahrscheinlich hört die Hauptfigur des Titels auch noch auf den Namen Charlie und ein gewisser Herr Depp ist auch nicht ganz unbeteiligt . Doch dies ist natürlich reine Spekulation .

In2movies verfährt bei seinem Angebot nach dem "Download-to-Own"-Prinzip. Heruntergeladen Inhalte wie Spielfilme oder TV-Serien können nicht nur über einen bestimmten Zeitraum angesehen werden, sondern gehen nach dem Download automatisch in den Besitz der Kunden über. Insgesamt umfasst der Katalog des Anbieters derzeit rund 1200 Filme und Serien. Zu Ostern werden zudem Titel wie "Harry Potter und der Feuerkelch“, "Der Herr der Diebe“, "Poseidon“ und "Das Haus am See“ für 7,99 Euro angeboten, ältere Filme wie "Last Samurai" oder "Wo die Liebe hinfällt" gibt es für 6,99 Euro. Für Neuerscheinungen wie etwa "Happy Feet" verlangt In2movies 12,99 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
256319