1245202

In zehn Sekunden einsatzbereit

09.09.2005 | 17:40 Uhr |

Die Auto-Freisprecheinrichtung Bluetooth Car Kit HCC-210 von Anycom wird einfach an die Sonnenblende gesteckt.

Anycom präsentiert noch vor der IAA in Frankfurt (15. bis 25. September) mit dem Bluetooth Car Kit HCC-210 eine neue Freisprecheinrichtung für das Auto. Das Car Kit wird mit einem Halteclip an der Sonnenblende befestigt und soll so in nur zehn Sekunden einsatzbereit sein. Laut Anycom übersteht diese Montage auch wilde Manöver und starkes Bremsen. Das Mikrofon mit Rauschunterdrückung und die Signalverarbeitung mit einem 16-bit-Full-Duplex-DSP und Echo-Filter sollen auch bei Hintergrundgeräuschen für hohe Sprachqualität sorgen.

Das HCC-210 misst 116 x 67 x 19 Millimeter und wiegt 120 Gramm. Es kann laut Anycom mit jedem Bluetooth-Handy genutzt werden, das die Profile Headset und Handsfree unterstützt. Die beiden mitgelieferten AA-Akkus sollen eine Sprechzeit von bis zu zehn Stunden und eine Stand-by-Zeit von bis zu 240 Stunden ermöglichen. Ein Ladegerät und ein 12-V-Adapterkabel für den Zigarettenanzünder gehören ebenfalls zum Lieferumfang.

Das Anycom Bluetooth Car Kit HCC-210 soll direkt nach der IAA für 89 Euro im Fachhandel erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1245202