1248624

In jedem 2.Haushalt steht ein DVD-Gerät

06.03.2006 | 16:55 Uhr |

Das Statistische Bundesamt suchte Unterhaltungselektronik von der Digitalkamera bis zum MP3-Player in Privathaushalten.

Jeder zweite Privathaushalt verfügt über ein DVD-Gerät, rund jeder dritte Haushalt fotografiert mit einer Digitalkamera und durchschnittlich 15 Prozent der privaten Haushalte (ohne Haushalte von Selbstständigen und Landwirten) besitzen einen MP3-Player. Diese neuesten Ergebnisse zur Ausstattung privater Haushalte mit Gütern der Unterhaltungselektronik gibt das Statistische Bundesamt anlässlich der CeBIT 2006 bekannt.

74 Prozent der Haushalte von Paaren mit Kindern besaßen Anfang 2005 ein DVD-Gerät im Vergleich zu 31 Prozent der Haushalte von allein Lebenden. 58 Prozent der Paare mit Kindern fotografierten digital, aber nur 31 Prozent der Paare ohne Kinder. 16 Prozent der allein Lebenden hatten eine Digitalkamera. Auch bei MP3-Playern lagen Paare mit Kindern weit über dem Durchschnitt. Nur in 8 Prozent der Haushalte von Paaren ohne Kinder und in 6 Prozent der Haushalte von allein Lebenden konnte Musik über einen MP3-Player gehört werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248624