1154061

Probleme mit Newsletter-Versand behoben

25.10.2011 | 10:26 Uhr |

Gestern Nachmittag traten Probleme beim Newsletterversand von PC-WELT auf. Mit dem Ergebnis, dass Sie, liebe Leser, eine Reihe von Newslettern erhielten, die bereits vor Monaten versandt worden waren.

Das Problem trat bei unseren externen Dienstleister auf, der für den Versand der Newsletter zuständig ist. PC-WELT hat auf den Versand und die damit verbundenen Probleme keinen Einfluss.

Die Masse dieser veralteten Newsletter dürfte am Montag, den 24.10., ab ca. 16.30 Uhr bei Ihnen eingetroffen sein. Löschen Sie diese Newsletter von gestern Spätnachmittag/Abend also einfach.

Seit heute Morgen funktioniert der Newsletterversand wieder einwandfrei. Der heutige Bestof (Betreffzeile: „Best of PC-WELT vom 25.10.: Kostenlose E-Mail-Anbieter im Vergleich, Gigaset will Verkaufsstopp für Fritzbox, TFT-Displays unter 250 Euro im Test, 48 Tipps für Windows 7“), den die meisten von Ihnen bereits erhalten haben dürften, ist also wieder brandaktuell. Das gilt auch für alle weiteren Newsletter, die Sie ab heute wieder von uns erhalten.

PC-WELT bedauert dieses Versehen und entschuldigt sich bei allen unseren Lesern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1154061