1249762

In Vorbereitung: DVB-T in Stuttgart

10.05.2006 | 16:34 Uhr |

T-Systems bereitet den Start von digitalem Antennenfernsehen in Stuttgart vor.

DVB-T - Antennenumbau Stuttgart
Vergrößern DVB-T - Antennenumbau Stuttgart

Nachdem über 60 Prozent der Fernsehzuschauer bereits Zugang zum digitalen Antennenfernsehen haben, können ab dem 22. Mai weitere fünf Millionen Zuschauer in und rund um Stuttgart DVB-T über Antenne empfangen. Im Vergleich zum bisherigen analogen Angebot bietet das digitale Fernsehen dann elf TV-Programme in hoher Bild- und Tonqualität.

DVB-T - Antennenumbau Stuttgart
Vergrößern DVB-T - Antennenumbau Stuttgart

Am neunten und zehnten Mai werden laut T-Systems die Antennen für den DVB-T-Sendebetrieb (DVB-T = Digital Video Broadcasting-Terrestrial) mit einem Hubschrauber eingemessen. Am Dienstag und Mittwoch werden die Versorgungscharakteristika der Antennen am Sender Stuttgart Frauenkopf von einem Hubschrauber aus überprüft. Hierbei wird festgestellt, ob alle berechneten Eigenschaften der Antennen erfüllt werden und die Systeme wie vorgesehen den Betrieb aufnehmen können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249762