245624

Immer mehr Banner

In den nächsten fünf Jahren werden mehr Werbegelder ins Internet als ins Fernsehen fließen. Die größten Wachstumschancen in Europa sagen Marktforscher der Internet-Werbung in Deutschland voraus.

In den nächsten fünf Jahren werden mehr Werbegelder ins Internet als ins Fernsehen fließen. Einer Studie der Myers Group zufolge gibt die Wirtschaft in diesem Jahr rund 5,52 Milliarden Dollar für Online-Werbung aus - im Jahr 2005 sollen es schon 45,5 Milliarden sein.

Der Löwenanteil entfällt dabei auf die USA, so die Analysten. Hier werde die Wirtschaft in fünf Jahren 32,5 Milliarden Dollar in Online-Werbung stecken - die Ausgaben für Fernsehspots werden dagegen im selben Zeitraum nur von 16,8 Milliarden auf 19,2 Milliarden Dollar steigen.

Die größten Wachstumschancen in Europa sagen die Marktforscher der Internet-Werbung in Deutschland voraus. (PC-WELT, 31.03.2000, sp)

0 Kommentare zu diesem Artikel
245624