92162

Flatrate-Optionen von Tchibo

Tchibo spendiert seinen Mobilfunkkunden die Flatrate-Optionen einen Monat lang gratis. Neu- und Bestandskunden können die Festnetz- oder Tchibofon-Flatrate buchen und kostenlos telefonieren. Allerdings sollte rechtzeitig gekündigt werden, die Laufzeit von einem Monat verlängert sich sonst automatisch.

Mobilfunkkunden des Kaffeerösters Tchibo sparen bis Mitte Februar bei Buchung einer Flatrate-Option bis zu 12,95 Euro. Wie das Unternehmen auf seiner Internet-Seite mitteilt, können Neu- und Bestandskunden in den Tarifen Tchibo Komfort oder Prepaid bis zum 18. Februar 2008 die Festnetz-Flatrate für monatlich 12,95 Euro sowie die Tchibofon-Flatrate für 3,95 Euro buchen und einen Monat lang kostenlos nutzen. Alle Bestandskunden können die Option sofort bestellen, Neukunden müssen zunächst ihre SIM-Karte aktivieren, eine genaue Erklärung hat Tchibo im Internet veröffentlicht .

In den Mobilfunktarifen von Tchibo telefonieren Kunden einheitlich für 15 Cent je Minute in alle deutschen Netze, Gespräche mit anderen Kunden des Anbieters kosten 5 Cent je Minute. Auch für den Versand von SMS werden innerhalb Deutschlands 15 Cent in Rechnung gestellt, die Abfrage der Mailbox ist kostenlos. Abgerechnet wird nach der ersten Minute im kundenfreundlichen Sekundentakt. Grundgebühr, Mindestlaufzeit und -umsatz erwarten den Kunden weder im Prepaid- noch im Postpaid-Tarif, die Flatrate-Optionen sind monatlich kündbar. Die technische Abwicklung erfolgt über den Netzbetreiber o2.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
92162