1255554

Im Web geht jetzt alles vollautomatisch

25.02.2008 | 17:35 Uhr |

Ein kleines Plugin für Microsofts Internet Explorer soll helfen, Abläufe im Web zu automatisieren.

IEWatch kündigt mit WebReplay ein Plugin für den Internet Explorer an. Mit WebReplay sollen Anwender viele Handlungen auf einer bestimmten Webseite automatisieren können, die vorher noch von Hand durchführt werden mussten. Dazu zählen etwa das Ausfüllen von Web-Formularen, das Hochladen von Dateien oder das automatische Starten von Web-Applikationen. Peter Moser, Geschäftsführer der IEWatch Software LLC: „Noch nie war es so einfach, alle lästigen Tasks auf den eigenen Lieblings-Webseiten zu automatisieren, sodass sie sich viel schneller ausführen lassen." Völlig ohne Programmierkenntnisse kann jeder Anwender auch komplett eigene Automatisierungsskripte schreiben, so der Anbieter.

WebReplay gibt es in zwei Versionen: Die Free Edition lässt sich völlig kostenfrei verwenden - und das laut IEWatch nicht nur im privaten, sondern auch im kommerziellen Umfeld. Der Unterschied zur Professional Edition: Die kostenlose Version ist auf fünf Projekte beschränkt. Beide Versionen setzen Microsoft Windows 2000 oder höher und den Internet Explorer 6 oder höher voraus. Die Vollversion von WebReplay Professional kostet in einer Single-User-Lizenz 119 US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255554