63650

Im Test: Netscape 6.1 Beta 1

15.06.2001 | 15:40 Uhr |

Nach dem Debakel von Netscape 6.01 wartet die Browser-Gemeinde gespannt auf das erste Release von Netscape 6.1. PC-WELT konnte die Beta 1 bereits testen und sagt Ihnen, ob sich der Wechsel lohnt.

Nach dem Debakel von Netscape 6.01 wartet die Browser-Gemeinde gespannt auf das erste Release von Netscape 6.1. PC-WELT konnte die Beta 1 bereits testen und sagt Ihnen, ob sich der Wechsel lohnt.

Die unter Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000 lauffähige Software basiert auf dem Open Source-Browser Mozilla 0.9.1. Ist Mozilla parallel installiert, so läuft Netscape jedoch nur fehlerhaft und lässt sich gar nicht benutzen - erst eine Deinstallation von Mozilla hilft weiter. Immerhin: Der Start von Netscape geht deutlich schneller als in der Vorgängerversion.

In einem etwa zweistündigen Test stürzte Netscape dreimal mit einer Schutzverletzung ab. Einmal musste sogar Windows neu gestartet werden - hier sollte der Hersteller dringend nachbessern. Die uns vorliegende Version war zwar in deutscher Sprache, an einigen Stellen ist sie jedoch noch auf englisch. Und auch sonst lässt sich noch einiges kritisieren.

Den vollständigen Testbericht finden Sie hier

0 Kommentare zu diesem Artikel
63650