200384

Im Test: Athlon 1,33 Gigahertz

22.03.2001 | 16:03 Uhr |

Wenige Stunden nach dem Test des Athlon 1300 können wir Ihnen nun auch das aktuelle Testergebnis für das Spitzenmodell von AMD bieten. Der 1,33 Gigahertz Athlon übertrifft den 1300 noch deutlich und nimmt unangefochten den ersten Platz unter den PC-Prozessoren ein.

Wenige Stunden nach dem Test des Athlon 1300 können wir Ihnen nun auch das aktuelle Testergebnis für das Spitzenmodell von AMD bieten. Der 1,33 Gigahertz Athlon übertrifft den 1300 noch deutlich und nimmt unangefochten den ersten Platz unter den PC-Prozessoren ein.

Der 1330 wurde auf zwei Plattformen getestet: Auf einer KT133A-Platine mit 128 MB PC133-SDRAM sowie auf einer 760-Platine mit 128 MB PC266-DDR-SDRAM, beide unter Windows 98 SE.

Und es zeigte sich, was viele schon vermuteten: Der Vorsprung vor dem Intel-Flaggschiff hat sich noch weiter vergrößert. Der Einsatz von teurem DDR-SDRAM (siehe Glossar) lohnt sich allerdings nur für Spielefreaks. Den vollständigen Testbericht finden Sie unter dem folgenden Link. (PC-WELT, 22.03.2001, hc/ ms)

Testbericht Athlon 1,33 Gigahertz

Im Test: Athlon 1300 (PC-WELT Online, 22.03.2001)

Pentium 4 mit 1,7 GHz (PC-WELT Online, 20.03.2001)

Intel tunt Celerons (PC-WELT Online, 16.03.2001)

Diese Prozessoren kommen 2001 (PC-WELT Online, 29.12.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
200384