130160

Im PC-WELT Test: Multifunktionsgerät X2250 von Lidl

15.05.2004 | 15:30 Uhr |

Drucker, Scanner und Kopiergerät im kompakten Gehäuse, und zwar bei Lidl für nicht einmal 90 Euro - wo ist da wohl der Haken? Gleich vorab: Wir haben keinen gefunden!

Drucker, Scanner und Kopiergerät im kompakten Gehäuse, und zwar bei Lidl für nicht einmal 90 Euro - wo ist da wohl der Haken? Gleich vorab: Wir haben keinen gefunden.

Sicher, zu den Top-Geräten gehört der X2250 natürlich nicht - aber das hätten wir bei dem Preis auch nicht erwartet. Jedenfalls waren Drucke, Scans und Kopien in Sachen Qualität und Geschwindigkeit akzeptabel.

Die mitgelieferte Software macht das Gerät zum PC-Fax - wenn ein Modem vorhanden ist. Kopieren geht auch ohne angeschlossenen PC, allerdings lassen sich maximal 9 Kopien einstellen. Wer mehr braucht, muss den Kopierknopf öfters drücken. Der Flachbettscanner mit abnehmbarer Abdeckung erlaubt auch das Verarbeiten dickerer Vorlagen wie Bücher oder Zeitschriften. Top sind auch die 24 Monate Vor-Ort-Garantie.

Alle Ergebnisse unseres Test finden hier .

Neben dem Multifunktionsgerät bietet Lidl seit heute auch zwei PCs an: Den Targa Visionary AV 2500+ für 600 Euro und den Targa Visionary AV64 II 3200+ für 1100 Euro. Unserer Meinung nach eignet sich der günstige der beiden Lidl-PCs gut für Internet- und Office-Anwendungen - Video- und Multimedia-Enthusiasten sowie Gamer sollten hingegen auf die schnellere 64-Bit-Variante zurückgreifen. Unsere ausführlichen Testberichte finden Sie über die untenstehenden Links.

PC-WELT Test: Lexmark X2250

PC-WELT Test: Targa Visionary AV 2500+

PC-WELT Test: Targa Visionary AV64 II 3200+

Ab 15. Mai: Zwei PCs und Zubehör bei Lidl (PC-WELT Online, 06.05.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
130160