256221

Im PC-WELT-Test: Erste Grafikkarte mit vollem Direct X 9-Support

18.09.2002 | 09:07 Uhr |

Die Sapphire Atlantis Radeon 9700 Pro ist die erste Grafikkarte mit voller Direct X 9-Unterstützung. Mit dem Kauf dieser Karte investieren Sie in die Zukunft. Außerdem erwerben Sie mit ihr ein leistungsstarkes Produkt - im Vergleich zum ATI-Chip sieht der Geforce 4 Ti 4600 ganz schön alt aus.

Die Sapphire Atlantis Radeon 9700 Pro ist die erste Grafikkarte mit voller Direct X 9-Unterstützung. Mit dem Kauf dieser Karte investieren Sie in die Zukunft. Außerdem erwerben Sie mit ihr ein leistungsstarkes Produkt - im Vergleich zum ATI-Chip sieht der Geforce 4 Ti 4600 ganz schön alt aus.

Geschwindigkeitsrekorde haben neue Grafikkarten in den letzten Monaten immer wieder gebrochen und erstaunlich hohe Bildraten sind Alltag. Umso verständlicher ist es, wenn Anwender jetzt auch auf höhere Bildqualität pochen. Wir haben deshalb unsere Tests umgestellt, so dass wir nun auch die Leistung mit eingeschaltetem Anti-Aliasing - sprich bei hoher Qualität - werten.

Anti-Aliasing bezeichnet die Fähigkeit moderner Grafikkarten, scharfe Kanten angenehmer für's Auge darzustellen, also ohne störende Treppenstufen. Genau hier liegt eine große Stärke des neuen ATI-Chips Radeon 9700. Anders als bei der Konkurrenz verliert dieser Chip mit aktiviertem Anti-Aliasing kaum Leistung. Sapphire lieferte uns die erste Karte mit dem neuen ATI-Chip ins Testlabor.

0 Kommentare zu diesem Artikel
256221