1297978

Ilkone i800: Handy klingelt zum Gebet

04.04.2006 | 16:53 Uhr |

In den Niederlanden können Muslime jetzt einen ganz besonderen Service wahrnehmen. Mit dem neuen Aufklapphandy Ilkone i800 werden sie fünfmal am Tag durch ein Klingeln daran erinnert, dass es wieder Zeit zum Gebet ist. Darüber hinaus befindet sich auf dem Handy eine vollständige und autorisierte Fassung des Korans. Die Hersteller preisen es daher an als "das erste und einzige islamische Telefon, das Ihnen einen Zugang zum Glauben gibt, egal wo Sie sind.?



Daneben verfügt das 45x85x23 mm messende und 90g schwere i800 aber auch noch über völlig weltliche Funktionen: Dazu gehören u.a. 40-stimmige polyphone Klingeltöne, ein Wap 2.0 Browser, ein Organizer sowie ein interner Speicher von 16 Mbyte. Zur Sprachauswahl stehen neben Englisch natürlich auch Arabisch, so dass es bestimmt seine Abnehmer unter den Muslimen finden wird. Nach der Europapremiere soll das Handy in den kommenden Monaten in Frankreich, Deutschland, Italien, Dänemark, Belgien, und Bosnien auf den Markt kommen. In den Niederlanden kostet das auf bislang 1200 Stück limitierte Mobiltelefon 289 Euro.

Mehr Informationen:
» Mobiltelefone mit Kamera in Saudi-Arabien verboten
» Mobilfunktechnik Portal

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297978