Androidwelt Überblick Androidwelt Abo
06.06.2012, 17:33

Michael Söldner

Iconia Tab A110

Acer kündigt 7-Zoll-Android-Tablet für 200 Dollar an

©acer.com

Acer hat in Taipeh mit dem Iconia Tab A110 ein günstiges Android-4-Tablet präsentiert, dass über einen Nvidia Tegra 3 Prozessor und einen 7-Zoll-Touchscreen verfügt.
Auf der Technikmesse Computex hat Hersteller Acer ein preiswertes Tablet mit 7-Zoll-Bildschirm und einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln vorgestellt. Das Iconia Tab A110 setzt auf Googles neues Betriebssystem Android 4.0 und wird von einem leistungsfähigen Tegra 3 Prozessor von Nvidia angetrieben. Trotz dieser hochwertigen Ausstattung soll das Tablet laut Acer nur 199 US-Dollar kosten.

Mit dem Iconia Tab A210 hat der Hersteller außerdem ein Tablet mit 10,1-Zoll-Display im Angebot, dass auch auf einem Tegra-3-Chip mit 1,2 GHz pro Kern von Nvidia setzt. Die Auflösung des Tablets liegt bei 1.280 x 800 Bildpunkten, zusätzlich ist ein USB-Port sowie ein HDMI-Ausgang verbaut. Der Preis des Iconia Tab A210 fällt mit 300 US-Dollar ebenfalls moderat aus. Beide Geräte sind mit 1 GB Arbeitsspeicher, 8 GB internem Speicher und einer Kamera auf der Vorderseite ausgestattet.
Günstige Tablets im Test: Die besten Tablets unter 400 Euro

Zwar ist die Veröffentlichung des Acer Iconia Tab A110 erst für das dritte Quartal 2012 geplant, dann könnte das Tablet jedoch in direkte Konkurrenz zu Amazons Kindle Fire treten. Auch das Google Nexus soll in dieser Preisklasse angeboten werden.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:

Smartphone Tarifrechner

Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner auf androidwelt.de finden Sie schnell den passenden Handytarif. mehr

1489216
Content Management by InterRed