132128

Ich kann aber länger: Mehr Akkulaufzeit für Ihr Notebook (Teil 1)

06.07.2005 | 10:16 Uhr |

Mit der Akkulaufzeit ist es wie im echten Leben: Selbst lang ist nie lang genug. Mit welchen Kniffen Sie mehr Laufzeit herauskitzeln, lesen Sie hier.

Akkulaufzeit kann man nicht genug haben – das gilt für Handy, MP3-Player und PDA genauso wie fürs Notebook. Wenn der Mobilrechner beim DVD-Schauen aufgibt, kurz bevor Arni als Terminator die Welt rettet oder in Schutt und Asche legt, ist das ärgerlich. Für Geschäftsleute kann es sogar richtig teuer werden, wenn sich eine wichtige Mail nicht mehr beantworten oder die Powerpoint-Präsentation nicht mit den neuesten Geschäftszahlen ergänzen lässt, weil dem Notebook der Saft ausgeht.

Eine längere Akkulaufzeit können Sie sich natürlich kaufen – durch eine Ersatzbatterie. Doch es gibt auch Tricks, die nichts kosten und Ihrem Notebook zu einem längeren Atem fern der Steckdose verhelfen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
132128