75748

Icepack Linux: erste Screenshots und Details

05.02.2002 | 13:36 Uhr |

Fast genau ein Jahr nach Veröffentlichung der Version 1.0 wird Ende Februar Icepack Linux 2.0 erhältlich sein - auch in einer deutschen Ausgabe. Die Linux-Distribution mit vorkonfigurierten Desktops und vielen Anwendungen rühmt sich vor allem, besonders benutzerfreundlich zu sein. Neben einer Box, die im Handel erhältlich sein soll, gibt es Icepack Linux dann auch zum kostenlosen Download.

Fast genau ein Jahr nach Veröffentlichung der Version 1.0 wird Ende Februar Icepack Linux 2.0 erhältlich sein - auch in einer deutschen Ausgabe. Die Linux-Distribution mit vorkonfigurierten Desktops und vielen Anwendungen rühmt sich vor allem, besonders benutzerfreundlich zu sein.

Der Icepack Installations-Manager

Wieder mit dabei sind der Icepack-eigene Installations-Manager, vorkonfigurierte Desktops (diesmal GNOME, KDE, Windowmaker und XFce), ein Bootmanager, der Icepack-Konfig-Manager und ein Login-Manager.

Der Icepack Konfig-Manager

Die Version 2 von Icepack Linux bringt aktuelle Software-Versionen mit: etwa Kernel 2.4.17, KDE 2.2.2, GNOME 1.4.1, XFree86 4.2.0, WindowMaker 0.80.0 und glibc 2.2.4. Weitere Informationen, welche Software und Spiele die Distribution mitbringt, sowie weitere Screenshots finden Sie auf den nächsten Seiten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
75748