02.11.2011, 19:37

Denise Bergert

Ice Cream Sandwich

LG arbeitet an Optimus U1

©GSMArena.com

Wie erste Bilder belegen, feiert LG sein Ice-Cream-Sandwich-Debüt mit dem Optimus-U1-Smartphone.
Nach Konkurrent Samsung, der im vergangenen Monat sein Galaxy Nexus präsentierte, scheint nun auch Elektronik-Hersteller LG an einem Smartphone mit dem neuen Android-Betriebssystem Ice Cream Sandwich zu arbeiten. Erste Fotos des Geräts tauchten heute bereits im Internet auf. Das Smartphone hört demnach auf den Namen LG Optimus U1 und besticht vor allem durch sein schlankes Design. Neben einem großformatigen Touchscreen verfügt das Smartphone auch über die obligatorische Digitalkamera an der Rückseite. Offizielle Details zum Innenleben sowie eine Ankündigung seitens Hersteller LG stehen bislang jedoch noch aus.

Ice Cream Sandwich ist seit Mitte Oktober für Android-Geräte erhältlich. Zahlreiche Hersteller prüfen derzeit, wie gut das Betriebssystem mit ihrer Hardware funktioniert. Aus diesem Grund warten viele Smartphone-Besitzer derzeit noch immer auf ein entsprechendes Update für ihr Gerät.
Auch die Palette an neuen Ice-Cream-Sandwich-Smartphones ist noch überschaubar. Den Anfang macht am 17. November Samsungs Galaxy Nexus. Der Handschmeichler ist mit einer 1,2-GHz-CPU sowie einem HD-Super-AMOLED-Display im 4,65-Zoll-Format ausgestattet.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
1162557
Content Management by InterRed