64018

Gewinner und Ausschreibung

12.07.2008 | 16:06 Uhr |

Die Gewinner des IT Strategy Award 2008, mit dem besonders erfolgreiche IT-Strategien geehrt werden, stehen fest. Bis zum Oktober können sich Unternehmen schon jetzt um eine Auszeichnung für das nächste Jahr bewerben.

Im Rahmen der Internationalen Handelsblatt Jahrestagung werden leistungsstarke IT-Strategien gewürdigt und mit dem IT Strategy Award ausgezeichnet. In diesem Jahr konnten sich die Allianz Deutschland AG und die Otto Group etablieren. Beide Unternehmen stellen auf der 4. Handelsblatt Jahrestagung , die am 9. und 10. September 2008 im Dorint Hotel in Wiesbaden stattfindet, ihre Gewinnerkonzepte vor. Zu den Finalisten zählen weiterhin die Premiere AG und die Keiper GmbH , die ebenfalls ihre IT-Strategien auf der Tagung erörtern wollen. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem IT-Strategie-Seminar, dass unter der Leitung von Dr. Jürgen Laartz, Director und Leiter des Business Technology Office Deutschland der McKinsey & Company , stattfindet. Das komplette Veranstaltungsprogramm ist unter diesem Link abrufbar.

Schon jetzt können sich Unternehmen für den IT Strategy Award des kommenden Jahres bewerben. Bis zum 31. Oktober warten die Veranstalter auf Anfragen von Unternehmen und Mitarbeitern, die Besonderes im Rahmen des IT-Managements geleistet haben. Im Fokus stehen dabei IT-Organisationen, die den Innovations- und Transformationsprozess im Unternehmen bestmöglich unterstützen und einen wesentlichen Beitrag zum Geschäftserfolg leisten. Eine Jury bewertet dabei, wie die Geschäftsstrategie mit der IT-Strategie verknüpft ist, die Einbindung der Fachabteilungen und die IT-Strategie für die Verzahnung mit Zulieferern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
64018