70666

Dell stellt neue Services für Rechenzentren vor

Die Data Center Optimisation Services sollen Rechenzentren noch leistungsfähiger machen, ohne in neue Hardware zu investieren.

Dell hat erkannt, dass in der Wirtschaftskrise Hardware-Investitionen in vielen Firmen für eine Weile zurückgestellt werden. Trotzdem müssen IT-Abteilungen die Leistung ihrer Systeme stetig erhöhen und sie effizienter machen. Deshalb baut Dell sein Dienstleistungsangebot für Unternehmen um die neuen Data Center Optimisation Services aus. Sie ermöglichen es, mehr Leistung aus vorhandenen Rechenzentren herauszuholen und machen Investitionen in zusätzliche IT-Infrastruktur überflüssig.

Die neuen Services tragen laut Dell nicht nur zu Performance-Steigerungen bei, sondern auch zur Vereinfachung von IT-Infrastrukturen. Kunden sollen in der Lage sein, problemlos und schnell Möglichkeiten zu identifizieren, um ihre Systeme besser auszunutzen. Zum Beispiel verspricht Dell, dass sich die Energiekosten um bis zu zwei Drittel reduzieren lassen.

Die Data Center Optimisation Services setzen an verschiedenen Punkten im Rechenzentrum an. Energieverbrauch und Kühlung sind entscheidende Faktoren bei der Optimierung von Rechenzentren. Mit den Data Center Optimisation Workshops wird die vorhandene Infrastruktur nach Kriterien wie Energie, Kapazität oder Kühlung detailliert analysiert. Anhand der Ergebnisse entwickelt Dell Vorschläge und Strategien zur Effizienzsteigerung. Im Energy Smart Data Center Assessment werden weitere Analysen zur Stromversorgung und Kühlung durchgeführt, um Ineffizienzen aufzuzeigen. Mit den konkreten Anpassungsempfehlungen von Dell können Kunden steigende Anforderungen ohne die Erweiterung ihrer Strom- und Kühlkapazitäten abdecken.

Im Data Center Conceptual Design wird in einem Zeitraum von drei bis zwölf Wochen ein detailliertes Design-Konzept für die Optimierung einer bestehenden Infrastruktur oder den Aufbau eines neuen Rechenzentrums entwickelt. Data Center Consolidation and Migration unterstützt Kunden bei der Migration von Hunderten oder Tausenden von Servern und Applikationen von der Planung bis zur kompletten Installation der Systeme. Storage Consulting berät Dell-Kunden bei der Optimierung, Verwaltung und Implementierung der Storage-Infrastruktur. Mit Virtualisation Consulting hilft Dell Unternehmen schließlich bei der Konsolidierung ihrer Server-Landschaften. Dadurch können vorhandene IT-Kapazitäten besser ausgeschöpft werden. (jp)

0 Kommentare zu diesem Artikel
70666