72922

ISDN- und DSL-Flatrates von Otelo

31.05.2001 | 10:44 Uhr |

Mit einem ISDN- und DSL-Flatrate Angebot will Otelo für Bewegung bei den Internet-Zugängen sorgen. Ab 1. Juni bietet das Unternehmen eine DSL-Flatrate sowie eine ISDN-Flatrate für jeweils rund 110 Mark monatlich. In dem Preis sind Grundgebühr für die Flatrate und Pauschalpreis für den jeweiligen Anschluss enthalten.

Mit einem ISDN- und DSL-Flatrate Angebot will Otelo für Bewegung bei den Internet-Zugängen sorgen. Ab 1. Juni bietet das Unternehmen eine DSL-Flatrate sowie eine ISDN-Flatrate für jeweils rund 110 Mark monatlich. In dem Preis sind Grundgebühr für die Flatrate und Pauschalpreis für den jeweiligen Anschluss enthalten.

Die DSL-Flatrate wird für knapp 49 Mark erhältlich sein. Diesen Anschluss gibt es allerdings nur in Verbindung mit einem DSL-Komfortanschluss, der nochmals 60 Mark im Monat kostet. Beim breitbandigen DSL-Internetzugang bietet Otelo Geschwindigkeiten bis zu 768 Kilobit pro Sekunde.

Für die ISDN-Flatrate müssen Kunden 71 Mark zahlen. Dazu kommen zusätzliche Kosten in Höhe von 40 Mark im Monat, da diese Flatrate nur in Verbindung mit dem ISDN-Anschluss "Otelo komplett" angeboten wird.

Otelo wird die Flatrates zunächst in 44 Städten anbieten. Bis zum Ende des Jahres will das Unternehmen die Angebote auf insgesamt 70 Städte ausdehnen. Wichtig: Die ISDN-Flatrate wird in den Städten flächendeckend, die DSL-Flatrate nur eingeschränkt verfügbar sein.

Infos von Otelo

Mit 1 Mbit/s ins Internet (PC-WELT Online, 11.05.2001)

AOL-Flatrate: Keine Neukunden mehr (PC-WELT Online, 09.05.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
72922