1990886

IFA 2014: Sony, Grundig, Metz und Philips

05.09.2014 | 12:53 Uhr |

Sony, Metz, Grundig, Philipps nutzen die IFA in Berlin wie jedes Jahr zur Präsentation ihrer Produkte. Sony setzt auf Smartphones, Fitnessarmbänder und Smartwatches sowie Fernseher. Metz erfindet sich neu. Grundig hofft auf die Fußball-Bundesliga.

Sony, Metz, Grundig, Philipps nutzen die IFA in Berlin wie jedes Jahr zur Präsentation ihrer Produkte. Sony beispielsweise zeigt einen gekrümmten Fernseher und Objektivaufsätze für Smartphones. Aber auch eine Actionkamera gehört zum Angebot von Sony, ebenso wie Smartwatches und das Smartband Talk. Und natürlich das neue Top-Smartphone Xperia Z3.

Xperia Z3, Smartband Talk, Smartwatch 3 - Sonys Neuheiten auf der IFA

Metz muss sich mit aller Kraft gegen die Konkurrenz wehren. Wie das neue Konzept aussieht, kann man auf der IFA bestaunen. Unter anderem gehört dazu ein neues Bedienkonzept.

Ein weiterer renommierter Name ist Grundig – auch wenn das Grundig von heute mit dem Original aus der alten Bundesrepublik nicht mehr viel gemeinsam hat. Beim IFA-Auftritt des "neuen" Grundig steht in diesem Jahr die Fußball-Bundesliga im Mittelpunkt.

Philipps wiederum zeigt unter anderem Kinderzahnbürsten und eine Bart-App.

Sie sind neugierig geworden? Dann viel Spaß beim Stöbern in unserer Bildergalerie oben.
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1990886