172520

iNews - Die Zeitung von morgen

05.09.2007 | 17:02 Uhr |

Neuigkeiten aus den Deutsche Telekom Laboratories: iNews soll die Zeitung der Zukunft werden. Die neue Technologie verspricht eine Zeitung, die individuell an den eigenen Geschmack angepasst wird und sich selbstständig über das Internet aktualisiert.

Unter dem Projektnamen iNews entwickelt die Deutsche Telekom in ihrem Institut an der Technischen Universität Berlin eine Technologie, um Zeitungsinhalte auf mobilen Endgeräten zu präsentieren. Ziel ist eine überall verfügbare Zeitung, die den individuellen Inhaltswünschen der Leser nachkommt.

Es soll möglich sein, einzelne Themen-Gebiete aus verschiedenen Zeitungen zu einer Wunschzeitung zu kombinieren. Je nach eigenen Vorlieben könnte man so etwa den Nachrichtenteil aus einer deutschlandweiten Zeitung nehmen, diesen dann mit den Meldungen aus dem Regionalblatt ergänzen und am Ende noch die Wochenvorschau aus dem TV-Magazin hinzufügen.

Die in den Deutsche Telekom Laboratories entwickelte Plattform will außerdem dafür sorgen, dass sich die iNews-Zeitung dem Leseverhalten anpasst. Das Leseverhalten des Nutzers soll analysiert werden und so ein flexibles Interessenprofil geschaffen werden. Dementsprechend stellt iNews dann Inhalte bereit und passt das Layout an.

Um eine maximale Verfügbarkeit garantieren zu können, sollen die iNews-Endgeräte über WLAN, UMTS und auch digitalen Rundfunk auf den neuesten Stand gebracht werden können. Genauere Informationen über geplante Geräte sind aber bislang noch nicht bekannt. Angedacht ist der Einsatz von so genanntem "elektronischen Papier" und ähnlichen Technologien.

0 Kommentare zu diesem Artikel
172520