205478

IFA: Technisat zeigt neue HD-LCD-TVs

Mit dem HD-Vision Plus erweitert Technisat sein Angebot an HD-ready-LCD-TVs um ein 31-Zoll-Modell.

Im Rahmen der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin wird Technisat mit dem HD-Vision Plus einen 31-Zoll-LCD-Fernseher in moderner Alu-Optik präsentieren. Das 16:9-Display liefert eine maximale Auflösung von 1.366 x 768 Pixel und ist damit HD-ready. Technisat gibt den Kontrast mit 1.200:1, die Helligkeit mit 500 Candela pro m² und die Reaktionszeit mit acht Millisekunden an. Die Betrachtungswinkel liegen bei 178 Grad horizontal und vertikal. Für den Sound sorgen zwei integrierte Zwei-Wege-Bassreflexboxen.

Der HD-Vision Plus verfügt über einen integrierten Multi-Tuner für alle gängigen digitalen Empfangsarten. Zudem ist er PayTV-fähig, ein CI-Steckplatz und ein Smartcard-Leser sind vorhanden. An Schnittstellen stehen unter anderem 2x HDMI, USB, Scart und VGA parat. Technisat wird den HD-Vision Plus alternativ auch mit integrierter 160-Gigabyte-Festplatte als PVR-Version anbieten. Diese Variante ermöglicht zusätzlich die Funktionen eines digitalen Videorekorders, darunter auch Timeshifting. Die Preise für die LCD-TVs werden je nach Modell zwischen knapp 2.000 und 2.200 Euro liegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205478