209134

IFA: Teac setzt auf Multimedia-Geräte

Teac will auf der IFA unter anderem mit einem kompakten Mediaplayer und einer gigantischen Speicherlösung beim Publikum punkten.

Teac möchte in diesem Jahr die Vielseitigkeit seines Portfolios unter Beweis stellen und präsentiert auf der IFA unter anderem Produkte aus dem Entertainmentbereich sowie Speicherlösungen. Neben dem neuesten MP3-Player MP-370 und dem Audio-Streamer WAP-5000 gibt es den High-Quality-Ohrhörer inCore Audio sowie das Speicherwunder HD-35x2PUK zu sehen. Der MP-370 spielt nicht nur Musik ab, sondern präsentiert auf seinem 1,5 Zoll großem Display auch Filme und Fotos.

Der Audio-Streamer WAP-5000 streamt Musik aus dem Internet kabellos auf die Hi-Fi-Anlage oder auf active Teac-Boxen. Auch die digitale Musiksammlung auf dem PC lässt sich laut Teac problemlos per W-LAN oder LAN auf die Audio-Anlage übertragen. Des Weiteren wird es als Speicherwunder die externe Festplatte HD-35x2PUK zu bestaunen geben, die dank zwei verbauter Festplatten eine Speicherkapazität von einem Terabyte bietet. Alle wichtigen Produkte von Teac finden Sie auf dem IFA-Messestand 112 in Halle 1.2.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209134