IFA

Receiver mit fünf Standfüßen von Yamaha

Samstag, 01.09.2012 | 14:02
Aventage-Receiver-Serie
Vergrößern Aventage-Receiver-Serie
© Yamaha
Bei Yamahas neuer Aventage-Receiver-Serie dämpft ein fünfter Standfuß Vibrationen im Gerät.
Vier Heimkino-Receiver mit Netzwerkanschluss sind erhältlich: RX-A3020, RX-A2020, RX-A1020 und RX-A820. Musik empfangen die Geräte kabellos über Apple Airplay und Yamaha Musicplay für Android. Mit der AV-Controller-App für iOS lassen sich die Receiver-Funktionen am Smartphone oder Tablet steuern. Das Top-Modell R-A3020 arbeitet mit Cinema DSP HD3-Technik, zwei Klangprozessoren und Mehrpunkt- sowie Winkeleinmessung.

Hinweis: Die Receiver sehen Sie in Halle 1.2 / Stand 152.

Samstag, 01.09.2012 | 14:02
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1557869