1556747

Android-Tablet von Toshiba mit 7 Zoll vorgestellt

29.08.2012 | 13:33 Uhr

AT270 heißt die kompakte Tablet-Neuheit von Toshiba.

Im silberfarbenen Aluminiumgehäuse (332 Gramm) stecken ein 7 Zoll großes AMOLED-Display aus kratzfestem Gorillaglas, ein Quadcore-Prozessor und 32 GB Speicher. Vier Rechenkerne versprechen ein hohes Arbeitstempo bei der Ausführung von Apps und beim Surfen. Das Display arbeitet mit einer AuŠflösung von 1280 x 800 Pixel, als Betriebssystem ist Android 4.0.3 bereits vorinstalliert. Eine Akkuladung reicht für rund 11 Stunden Betrieb. Die Verbindung zur Außenwelt stellt das AT270 über WLAN her. Auf der Vorderseite gibt es eine 2-Megapixel-Kamera für Videochats, die 5-Megapixel-Kamera für Fotos und zum Filmen auf der Rückseite ist mit einem LED-Blitz ausgestattet.

Hinweis: Das Toshiba Tablet AT270 sehen Sie in Halle 21 / Stand 101.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1556747