1568819

Sony präsentiert Google TV

02.09.2012 | 14:03 Uhr |

Der japanische Konzern stellt eine Set-top-Box vor, mit der man bequem vom Wohnzimmersofa in der Welt des Internets surfen kann.

Gesteuert wird die Box mit einer Fernbedienung, die auf einer Seite eine hintergrundbeleuchtete Tastatur und auf der anderen ein Touchpad aufweist. Das Gerät mit der Bezeichnung NSZ-GS7 ist in Deutschland ab September 2012 verfügbar. Da Google TV auf der Android-Plattform läuft, ist außer dem Internet-Surfen auch die Installation von Android-Apps möglich. So kann man beispielsweise auch Internet-Radio hören oder über den Fernseher auch in sozialen Medien wie Facebook interagieren.

Auf der IFA: Halle 4.2, Stand 101

0 Kommentare zu diesem Artikel
1568819