202542

IFA: Samsung hat schicke Digicams im Gepäck

Systempflege betreibt Samsung mit der NV-Serie, deren jüngste Mitglieder zur Internationalen Funkausstellung in Berlin ins Rampenlicht treten sollen.

Samsung bringt gleich drei neue Digicams der NV-Serie mit zur IFA 2007 nach Berlin. Alle drei Modelle warten unter anderem mit Features wie der automatischen Gesichtserkennung auf. Dabei soll das Autofokus- und Belichtungssystem die Gesichter von Personen im Motiv identifizieren und die Schärfe und Helligkeit darauf abstimmen. Die NV20 (350 Euro) bietet 12,1 Megapixel, die NV15 (300 Euro) löst mit 10,1 und die NV8 (280 Euro) mit 8,1 Millionen Bildpunkte auf.

Außerdem hat Samsung noch die Lifestylekamera i85 im Gepäck. Das schlanke Modell soll die i-Serie erweitern und verfügt über ein 3-Zoll-Display und unterstützt die PMP-Technologie. PMP heißt „Portable Multimedia Player" und vereint eine Digitalkamera mit den multimedialen Eigenschaften eines MP3- und Videoplayers. Samsungs 8-Megapixel-Digicam i85 soll noch im August für voraussichtlich 300 Euro angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202542