208970

IFA: Portables LCD-TV mit 4:3-Display

17.08.2006 | 13:04 Uhr |

Beim Aquos LC-20SD4E wird dank integriertem DVB-T-Tuner der Kabelanschluss oder die Satellitenschüssel überflüssig.

Mit dem Aquos LC-20SD4E präsentiert Sharp ein kleines und portables LCD-TV im 4:3-Format und einer Bildschirmdiagonalen von 50 Zentimetern. Ausgestattet mit einem integrierten DVB-T-Tuner lassen sich Filme bei gutem Wetter auch im Garten oder auf der Terrasse erleben. Dank des Black-LCD-Panels und des großen Einblickwinkels von 170 Grad bieten die Gäste laut Hersteller auch bei Sonnenschein von jedem Platz aus gute Sicht.

Der neue Sharp Aquos LC-20SD4E ist aber nicht nur ein praktischer Begleiter für das Freiluftfernsehen. Mit seinen geringen Abmessungen von 483 x 476 x 224 Millimetern ist er auch das perfekte Zweitgerät für die Küche oder das Schlafzimmer. Der Aquos LC-20SD4E ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von rund 700 Euro im Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208970