IFA News IFA Ratgeber IFA PC-WELT.tv
07.09.2010, 11:24

Benjamin Schischka

IFA

Mini-Maus so groß wie 1-Euro-Münze vorgestellt

Die Nano Mouse MO-100 ist kaum größer als eine 1-Euro-Münze und besteht fast nur aus zwei Tasten.
Der Hardwarehersteller Typhoon hat auf der IFA die Nano Mouse MO-100 vorgestellt. Das Besondere ist ihre Größe: Mit 2,9 x 1,9 x 0,9 cm ist sie nur etwas größer als eine 1-Euro-Münze. Die Maus besteht im Wesentlichen aus zwei Tasten, ein Gehäuse zum Handablegen gibt es nicht.
Der optische Sensor der USB-Maus tastet die Tisch- oder Mauspad-Oberfläche mit 1000 dpi ab. Dank Kabelrolle soll die MO-100 gut zu transportieren sein. Denkbar wäre auch ein Transport in der Hemdtasche. Typhoon nennt als Anwendungsgebiet beengte Mausflächen. Für den ein oder anderen kommt die MO-100 aber vielleicht auch als Gag in Frage.

Die Maus kann auf der Hersteller-Seite für 13,49 Euro bestellt werden.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
574294
Content Management by InterRed