205004

IFA: MP3-Player mit Moviefunktion

28.08.2006 | 10:41 Uhr |

Für Sportler oder Filmfreunde – Teac hat für jeden Audiofan ein passendes Modell.

Mit dem Sports-Player MP-270, dem schicken Movieplayer MP-360 sowie den beiden Minis MP-222 und MP-244 vergrößert Teac seine MP3-Flash-Player-Family um vier weitere Modelle. Als Sports-Player besitzt der MP-270 gummierte, seitliche Bedienelemente, die ihn auch vor Spritzwasser schützen. Ansporn zu Bestleistungen gibt die Stoppuhrfunktion und mittels Pedometer lassen sich die einzelnen Schritte zum sportlichen Erfolg sogar zählen. Der MP-270 soll 80 (512 MB) bzw. 100 Euro (1 GB) kosten.

Der MP3-Player MP-360 im Aluminium-Gehäuse und einem 1,8-Zoll-Display unterstützt neben MP3, WMA und DRM9 auch SMW-Movies sowie SD-Speicherkarten. Ab September wird es den MP-360 in der 512-MB-Version für rund 90 Euro und mit einer Speicherkapazität von 1 GB für 110 Euro geben. Der MP-222 ist mit einem OELD-Display ausgestattet. Gegen einen kleinen Aufpreis von 5 Euro ist der „Mini" auch mit FM-Radio erhältlich. Der MP-222 wird ab sofort ab 45 Euro angeboten. Der MP-244 unterstützt ebenfalls das DRM-9-Format und wird ab Mitte September ab 60 Euro angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205004