IFA News IFA Ratgeber IFA PC-WELT.tv
31.08.2012, 05:32

Michael Söldner

IFA

HP kündigt Envy x2 Laptop-Tablet-Hybrid an

©hp.com

HP möchte noch in diesem Jahr eine Mischung aus Laptop und Tablet mit Windows 8 namens Envy x2 in den Handel bringen.
Mit einer Mischung aus Laptop und Tablet will Hersteller HP dem Trend zu mehr Flexibilität folgen. Beim Envy x2 handelt es sich eigentlich um einen klassischen Tablet-PC mit 11 Zoll Bildschirmdiagonale, der sich per zusätzlicher Tastatur in ein Notebook verwandelt lässt. Das IPS-Display besitzt eine Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten und fällt mit 8,5 mm recht flach aus. Das Gewicht des Tablets liegt bei knapp 700 Gramm, mit angeschlossener Tastatur verdoppelt sich das Gewicht des Systems.

Trotzdem soll der Hybrid Envy x2 durch ein Aluminium-Gehäuse stabil und hochwertig ausfallen. Die Verbindung zwischen Tablet und Tastatur-Dock erfolgt über Magnete und eine mechanische Halterung. Diese ist so stabil, dass die Kombination beider Geräte sogar am Display hochgehoben werden kann.

Als Prozessor kommt im Envy x2 eine Atom Clover Trail CPU zum Einsatz. HP macht keine konkreten Angaben zur Batterielaufzeit, der stromsparende Prozessor in Verbindung mit einem zweiten Akku im Tastatur-Aufsatz sollte jedoch Laufzeiten von über 10 Stunden erlauben. Zu den weiteren Features des Geräts gehören zwei USB-Anschlüsse, ein HDMI-Ausgang sowie ein SD-Kartenslot.
Die besten Tablet-PCs im Test - Testsieger gesucht

Details zum Preis nannte HP bislang noch nicht. Der Verkaufsstart in den USA soll jedoch vor Weihnachten erfolgen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1565631
Content Management by InterRed